Pokalwettkampf der Wettkampfgymnastik

Im März 2015 wurde der Pokalwettkampf der Wettkampfgymnastik von der TG Bobstadt ausgerichtet.

Die Gymnastinnen der TSV Auerbach gingen mit 14 Pflichtgymnastinnen und 9 Kürgymnastinnen an den Start.

Auf dem Siegerfoto konnten am Ende des Wettkampftages 5 Pokale vorgezeigt werden.

Pokalwettkampf_2015

Bei den Jüngsten im Jahrgang 2007 und jünger konnte Alexa Klüss vor allem die Keulenkampfrichter überzeugen und belegte am Ende Platz 1. Ihre Vereinskameradin Alison Fritze erturnte sich mit der höchsten Seilwertung in diesem Wettkampf den 3 Platz.

Bei den Gymnastinnen der P3 teilte sich Lorena Rosenkranz den 2. Platz mit Franka Freitag von der SSG Bensheim.

Neben den jüngsten Gymnastinnen gingen bei diesem Wettkampf auch die Älteren an den Start. Im Wettkampf der P8/P9 wurde es sehr eng auf dem Treppchen. Mit nur 0,1 Punkt Unterschied landete Lioba Lalk auf dem dritten Platz hinter ihrer Vereinskameradin Anne-Sofie Janich, die sich mit Eva Beschorner von der TG Biblis den ersten Platz teilte. Im Wettkampf der P7/P8 konnte Silke Sattler sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und erturnte sich den ersten Platz.

Bei den Kür-Wettkämpfen, die auch gleichzeitig Qualifikation für die Hessischen Einzelmeisterschaften waren, gingen wie schon in den vergangenen Jahren nur Auerbacher Gymnastinnen an den Start. Hier war vor allem spannend, wie die für dieses Jahr neu einstudierten Seil-Übungen bei den Kampfrichtern ankamen

Die Platzierungen

K5 (10 Jahre und jünger): 1. Platz Lisa Klassen, 2. Platz Leonie Meier

K6 (12 Jahre und jünger): 1. Platz Annika Meier, 2. Platz, Sarah Fertig, 3. Platz Lena Kissel

K7 (14 Jahre und jünger): 1. Platz Marie Gläser

K8 (15-17 Jahre): 1. Platz Lioba Lalk, 2. Platz Anne-Sofie Janich, 3. Platz Jule Schneider

 

Bereits Mitte Februar richtete die TSV Auerbach den ersten Teil des Pokalwettkampfs mit den Qualifikationswettkämpfen der P5-P8 aus. Hier konnten sich 10 Gymnastinnen für die Hessischen Einzelmeisterschaften, die 2015 im Rahmen des Hessischen Landesturnfestes vom 13.-17.Mai in Gießen stattfinden, qualifizieren.

Die Platzierungen

P4/P5 (10 Jahre und jünger): 1. Platz Leonie Meier, 2. Platz Lisa Klassen, 3. Platz Sarah Paffhausen

P5/P6 (12 Jahre und jünger): 1. Platz Lena Kissel, 2. Platz Esther Sailer, 3. Platz Sarah Fertig

P6/P7 (14 Jahre und jünger): 1. Platz Paula Merk, 2. Platz Marie Gläser, 3. Platz Annika Meier

P7/P8 (16 Jahre und jünger): 1. Platz Maren Schnatz (TG Biblis), 2. Platz Jule Schneider, 3. Platz Elisabeth Achenbach

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/pokalwettkampf-der-wettkampfgymnastik/