Teilnahme am “Turnschaukasten”

Beim diesjährigen Bergsträßer Turn- und Kinderturnfest, das in Bürstadt ausgerichtet wurde, war die Anzahl der teilnehmenden Gymnastinnen überschaubar. Das hatte auch zur Folge, dass auch die Kampfrichterinnen, die gemeldet wurden, überschaubar waren. Die Wettkämpfe konnten trotzdem reibungslos durchgeführt werden und die Wartezeiten der Gymnastinnen hielten sich in Grenzen.

Für die TSV gingen folgende Gymnastinnen an den Start:

  1. Platz: Lara Mengi (P1/P2)
  2. Platz: Lara Egles (P1/P2)
  3. Platz: Nina Kulaga (P1/P2)
  4. Platz: Alexa Klüss (P4/P5)
  5. Platz: Marie Maas (P4/P5)
  6. Platz: Lorena Rosenkranz (P5/P6)
  7. Platz: Silke Sattler (P17/P8)
  8. Platz: Judith Degen (P17P/P8)
  9. Platz: Antonia Bauer (P8/P9)
  10. Platz: Victoria Bauer (P8/P9)

02_dscn0390

Zum ersten Mal traten die Auerbacherinnen auch beim Turnschaukasten mit einer Gruppe auf. Bei dieser Veranstaltung sind (kaum) Grenzen gesetzt. Es geht vielmehr darum, wie man sich dem Publikum präsentiert. Dabei ist die Sportart genauso frei wählbar wie mögliche Geräte oder Requisiten. 8 Gymnastinnen präsentierten sich der Jury als kung-fu-kämpfende Pandabären kombiniert mit einer Ballgymnastik. Es traten außerdem in diesem Wettbewerb Tänzerinnen, Cheerleader, Hip-Hopper und Street-Dancer an. Die Mischung aus Gymnastik/Tanz und Kampf schien jedoch am meisten zu überzeugen. Die Mädchen holten bei ihrem Debüt gleich den Turnschaukastenpokal nach Auerbach.

02_dscn0415

 

Als nächstes steht für die Auerbacherinnen die Gaugymnastikmeisterschaften auf dem Programm. Hier geht es um die Qualifikation zu den Hessischen Mannschaftsmeisterschaften. Die TSV ist in diesem Jahr (25. September, Weststadthalle) auch wieder der Gastgeber für diese Veranstaltung.

Print Friendly, PDF & Email

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/teilnahme-am-turnschaukasten/