Pilates Übungsleiter/in für die Gymnastikabteilung gesucht!!

Als Ersatz für unsere bisherige Übungsleiterin suchen wir ab sofort eine Übungsleiterin oder einen Übungsleiter für unsere Pilates Gruppe für mittwochs in der Zeit von 18:30-20 Uhr im Bürgerhaus Kronepark,64625 Bensheim-Auerbach.

Interessierte melden sich bitte bei:

Erika Wittig via Telefon (06251-74028) oder per Mail

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/yoga-uebungsleiterin-fuer-die-gymnastikabteilung-gesucht/

Bundesfinal Synchron 2015 der Wettkampfgymnastik

Ebenfalls im März starteten vier Gymnastinnen des Turngaus Bergstraße am vergangenen Freitag mit ihren Trainerinnen Silke Sattler und Michaela Ludwig (TG Biblis) zu einem kleinen Wettkampfabenteuer.

Nach der Schule ging es los in Richtung Norden kurz vor Bremerhaven. Nach einer Nacht im Hotel fand dort das Bundesfinal Synchron 2015 der Wettkampfgymnastik statt.

BF Synchron_2

Paul Merk und Annika Meier stellten sich als Synchronpaar der deutschen Konkurrenz genauso wie Jule Schneider, die mit Maren Schnatz von der TG Biblis ein Paar bildete. Den mitgereisten Eltern wurde ein kurzweiliger Wettkampf der 24 startenden Paare mit den Handgeräten Keulen, Reifen und Seil geboten. Das Niveau war hoch, beide Bergsträßer Paare zeigten jedoch einen guten Wettkampf. Annika und Paula, die zum ersten Mal einen Wettkampf auf Bundesebene turnten, büßten auf Grund von Nervosität ein Bisschen an Synchronität ein. Sie erturnt sich dennoch einen sehr guten 17. Platz gegen die meist deutlich ältere Konkurrenz. Jule und Maren hatten am Anfang einige Schwierigkeiten als Paar zusammenzufinden, unter anderem dadurch bedingt, dass gemeinsame Trainingszeiten gefunden werden mussten. Davon war jedoch am Wettkampf nichts mehr zu spüren. Beide konnten schon Erfahrungen auf Bundeswettkämpfen sammeln und setzten dieses Wissen gekonnt ein. Mit der dritthöchsten Reifenwertung des Tages und nur 0,27 Punkten Abstand zum vierten (!) Platz reichte es für die beiden am Ende zu Platz 7.

Somit konnte das Abenteuer Bundesfinale Synchron mit einer entspannten Heimfahrt beendet werden.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/bundesfinal-synchron-2015-der-wettkampfgymnastik/

Pokalwettkampf der Wettkampfgymnastik

Im März 2015 wurde der Pokalwettkampf der Wettkampfgymnastik von der TG Bobstadt ausgerichtet.

Die Gymnastinnen der TSV Auerbach gingen mit 14 Pflichtgymnastinnen und 9 Kürgymnastinnen an den Start.

Auf dem Siegerfoto konnten am Ende des Wettkampftages 5 Pokale vorgezeigt werden.

Pokalwettkampf_2015

Bei den Jüngsten im Jahrgang 2007 und jünger konnte Alexa Klüss vor allem die Keulenkampfrichter überzeugen und belegte am Ende Platz 1. Ihre Vereinskameradin Alison Fritze erturnte sich mit der höchsten Seilwertung in diesem Wettkampf den 3 Platz.

Bei den Gymnastinnen der P3 teilte sich Lorena Rosenkranz den 2. Platz mit Franka Freitag von der SSG Bensheim.

Neben den jüngsten Gymnastinnen gingen bei diesem Wettkampf auch die Älteren an den Start. Im Wettkampf der P8/P9 wurde es sehr eng auf dem Treppchen. Mit nur 0,1 Punkt Unterschied landete Lioba Lalk auf dem dritten Platz hinter ihrer Vereinskameradin Anne-Sofie Janich, die sich mit Eva Beschorner von der TG Biblis den ersten Platz teilte. Im Wettkampf der P7/P8 konnte Silke Sattler sich gegen die Konkurrenz durchsetzen und erturnte sich den ersten Platz.

Bei den Kür-Wettkämpfen, die auch gleichzeitig Qualifikation für die Hessischen Einzelmeisterschaften waren, gingen wie schon in den vergangenen Jahren nur Auerbacher Gymnastinnen an den Start. Hier war vor allem spannend, wie die für dieses Jahr neu einstudierten Seil-Übungen bei den Kampfrichtern ankamen

Die Platzierungen

K5 (10 Jahre und jünger): 1. Platz Lisa Klassen, 2. Platz Leonie Meier

K6 (12 Jahre und jünger): 1. Platz Annika Meier, 2. Platz, Sarah Fertig, 3. Platz Lena Kissel

K7 (14 Jahre und jünger): 1. Platz Marie Gläser

K8 (15-17 Jahre): 1. Platz Lioba Lalk, 2. Platz Anne-Sofie Janich, 3. Platz Jule Schneider

 

Bereits Mitte Februar richtete die TSV Auerbach den ersten Teil des Pokalwettkampfs mit den Qualifikationswettkämpfen der P5-P8 aus. Hier konnten sich 10 Gymnastinnen für die Hessischen Einzelmeisterschaften, die 2015 im Rahmen des Hessischen Landesturnfestes vom 13.-17.Mai in Gießen stattfinden, qualifizieren.

Die Platzierungen

P4/P5 (10 Jahre und jünger): 1. Platz Leonie Meier, 2. Platz Lisa Klassen, 3. Platz Sarah Paffhausen

P5/P6 (12 Jahre und jünger): 1. Platz Lena Kissel, 2. Platz Esther Sailer, 3. Platz Sarah Fertig

P6/P7 (14 Jahre und jünger): 1. Platz Paula Merk, 2. Platz Marie Gläser, 3. Platz Annika Meier

P7/P8 (16 Jahre und jünger): 1. Platz Maren Schnatz (TG Biblis), 2. Platz Jule Schneider, 3. Platz Elisabeth Achenbach

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/pokalwettkampf-der-wettkampfgymnastik/

Bericht vom Landesturnfest in Gießen

Mit 11 Teilnehmerinnen starteten die Gymnastinnen der TSV am 13. Mai zum Landesturnfest nach Gießen. Spiel, Spaß und Entspannung standen donnerstags auf der Turnfestmeile auf dem Programm. Freitags und samstags folgten dann die Hessenmeisterschaften der Pflicht-, Synchron- und Team-Mix-Übungen. Hierzu reisten auch noch weitere Gymnastinnen und ein Gymnast aus Auerbach an.

Abends wurde die Turngala oder die HTJ-Party besucht. Wer dazu keine Lust hatte, blieb zum Spieleabend im Klassenzimmer, in dem auch fast alle übernachteten.

Sonntags besuchten dann alle noch einmal gemeinsam die Turnfestmeile, um sich vom 15. Landesturnfest zu verabschieden, bevor es gemeinsam wieder zurück an die Bergstraße ging.

DSC00125

Die Platzierungen

Hessischen Einzelmeisterschaften der Pflicht:

P4/P5 (10 Jahre und jünger): 1. Platz Lisa Klassen, 3. Platz Leonie Meier

P5/P6 (12 Jahre und jünger): 9. Platz Sarah Fertig, 10. Platz Esther Sailer, 12. Platz Lena Kissel

P6/P7 (14 Jahre und jünger): 3. Platz Annika Meier, 6. Platz Marie Gläser

P7/P8 ( 16 Jahre und jünger): 3. Platz Jule Schneider, 12. Platz Elisabeth Achenbach

P8/P9 (18 Jahre und jünger): 1. Platz Lioba Lalk, 3. Platz Anne-Sofie Janich

P8/P9 (18 Jahre und älter): 1. Platz Alina Schollenberger, 2. Platz Kathrin Schuster

P7/P8 (25 Jahre und älter): 1. Platz Silke Sattler

P15-17 (40 Jahre und älter): 2. Platz Judith Degen

P5m:     1. Platz Jürgen Janich

Team Mix

K6/P6 (10 Jahre und älter):

3. Platz Lena Kissel und Annika Meier

K8/P8 (12 Jahre und älter):

4. Platz Lioba Lalk und Anne-Sofie Janich

  1. Platz Kathrin Schuster und Alina Schollenberger
  2. Platz Marie Gläser und Karlotta Seybold
  3. Platz Jule Schneider und Anja Gramatzki

Synchronwettkampf

P4/P5 (10-12 Jahre):

1. Platz Leonie Meier und Lisa Klassen

P5/P6 (10-14 Jahre):

4. Platz Annelie Rückert und Lisanne Jürgens

  1. Platz Lena Kissel und Sarah Fertig

P7/P8 (10-16 Jahre):

1. Platz Paula Becker und Martina Boguzki

 

Wahlwettkampf

  1. Platz Judith Degen
  2. Platz Silke Sattler
  3. Platz Karlotta Seybold

6. Platz Maria Weiß

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/bericht-vom-landesturnfest-in-giessen/