Endlich ist es wieder soweit!

Nach über 6 Monaten Trainingspause startete die Wettkampfgymnastik im Mai wieder in das Training in der Halle. Wie bereits 2020 war der Himmelfahrtstag der erste Trainingstag nach dem Lockdown. Während im Frühjahr 2020 nur ca. 3 Monate das Training ruhte, hatte die zweite Zwangspause deutlich mehr Einfluss auf die Leistungen der Gymnastinnen. Noch nicht wieder richtig im Training angekommen, mussten die Handgeräte am 30. Oktober 2020 erneut im Schrank verstaut werden. Zwar wurde über den Winter versucht, durch Online-Training zumindest die Beweglichkeit und Kondition nicht vollends zu verlieren, das Handling mit den Geräten und vor allem die Übungen selbst konnten natürlich Zuhause im eignen Zimmer nicht effektiv geübt werden. Umso glücklicher waren Trainerinnen und Gymnastinnen, als klar wurde, dass unter entsprechenden Hygieneauflagen, das Training in der Halle wieder möglich war. Neben dem Pflegen der sozialen Kontakte, wurden die ersten Trainingsstunden dazu genutzt, sich an die Übungen zu erinnern, sich wieder mit den Geräten vertraut zu machen und einen groben Plan für das restliche Jahr aufzustellen. Sollte es keine Rückschläge mehr geben, was den Trainingsbetrieb angeht, stehen für die Auerbacherinnen bereits im September die ersten Wettkämpfe an. Am 18.9.2021 sollen die Gau-Gymnastikmeisterschaften in der Weststadthalle stattfinden, die als Qualifikation für die Hessenmeisterschaften im November dienen. Und auch der Deutsche Turnerbund schmiedet Pläne – so soll der Deutschland Cup Synchron am 25.9.2021 in Ulm stattfinden. Hierfür hatten sich bereits letztes Jahr Sarah Fertig und Lena Kissel qualifiziert.

Nachdem zuerst in den vereinseigenen Hallen mit dem Training begonnen wurde – an dieser Stelle vielen Dank an den Verein, dass uns diese Trainingszeiten zur Verfügung gestellt wurden! – stehen den Gymnastinnen seit Juni auch wieder die Hallen der Stadt Bensheim und des Kreises Bergstraße zur Verfügung. Die in der Vereinszeitung und auf der Homepage angegebenen Trainingszeiten sind bis zu den Sommerferien Richtwerte, da durch die weiterhin nötigen Hygienemaßnahmen, die Trainingszeiten angepasst wurden. Interessenten, die in das Training mit Ball, Band, Keulen, Reifen und Seil hineinschnuppern möchten, können sich gerne bei Silke Sattler (Telefon 982799) melden, um die aktuelle Trainingszeit der jeweiligen Altersgruppen zu erfahren.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/endlich-ist-es-wieder-soweit/

Wir starten wieder mit dem Sportbetrieb!!!!!!

Ab Montag, 7.6., beginnt der Sportbetrieb der Gymnastikabteilung.

Nachweis von Geimpften und Genesenen ist vorzuweisen.  Corona-Negativtest
– nicht älter als 72 Stunden – ist erforderlich. Einhaltung der Hygienevorschriften ist Voraussetzung.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/wir-starten-wieder-mit-dem-sportbetrieb/

Abschied von Erika Wittig

Achtunddreißig (38) Jahre sind eine lange Zeit. Mehr als die Hälfte ihres Lebens war Erika Wittig für die Kasse der Gymnastikabteilung verantwortlich.

Nun hat sie bei unserer Mitgliederversammlung am 29. Mai diese Aufgabe an Miriam Biewend übergeben.

Für ihre zuverlässige Arbeit und ihre Treue bedankt sich die Abteilung mit einem Blumenstrauß.

Erika bleibt dem Verein weiterhin als Übungsleiterin verbunden.

 

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/abschied-von-erika-wittig/

Neuer Vorstand bei der Abteilung Gymnastik

Zur Mitgliederversammlung der Abteilung Gymnastik trafen wir uns am 29. Mai 2021 bei schönstem Wetter unter freiem Himmel auf dem Gelände unseres Vereins.

Pandemiebedingt fand unsere diesjährige Versammlung nicht wie bisher im Februar, sondern erst im Mai statt.

Alle Ämter der Abteilung mussten in diesem Jahr neu besetzt werden.

Glücklicherweise konnte für das Amt der Abteilungsleitung, das seit Mitte des vergangenen Jahres verwaist war, unsere Übungsleiterin Vanessa Pruß gewonnen werden. Die stellvertretende Abteilungsleiterin Ramona Schwitalla hat sich für zwei weitere Jahre zur Verfügung gestellt.

Erika Wittig, die 38 Jahre als Kassenwartin für die Gymnastikabteilung fungierte, konnte diese verantwortungsvolle Aufgabe an Miriam Biewend übergeben.

Zu neuen Kassenprüferinnen wurden Helga Schmolinsky sowie Renate Marweld gewählt.

 

von links: Ramona Schwitalla, Renate Marweld, Miriam Biewend, Vanessa Pruß, Silke Sattler, Edith Schlink, Heidemarie Kolbe. Es fehlen Karin Schuchmann und Helga Schmolinsky

Unverändert besetzt sind die Aufgaben der Wettkampfbeauftragten mit Silke Sattler, der Schriftführerin Heidemarie Kolbe sowie der Projektbeauftragten Karin Schuchmann und Edith Schlink.

Die Sitzung fand in angenehmer Atmosphäre statt und war nach zwei Stunden beendet.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/neuer-vorstand-bei-der-abteilung-gymnastik/

Neue Übungsleiterin am Freitagmorgen

Nach den Sommerferien – ab 21.8.-  wird die Stunde  „Fit in den Morgen“ (freitags 9:30-10:30 Uhr in der Turnhalle) von Camila Visconti übernommen. Sie löst Doro Knippschild ab.

 

Wir danken hiermit Doro für die jahrelange tolle Stunde und ihr eingebrachtes Engagement.

Auch  freuen wir uns auf die neue Trainerin mit neuem Schwung und neuen Ideen.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/neue-uebungsleiterin-am-freitagmorgen/

Bodytoning im Bürgerhaus Kronepark

 

mittwochs 18.00 – 19.00 Uhr

Bodytoning ist ein Bauch-Beine-Po Training mit Elementen aus Pilates / Yoga. Der Fokus liegt auf Rückenstärkung und Beweglichkeit durch Faszientraining.

Ohne große Choreographien konzentrieren wir uns auf kraftvolle Übungen. Rückengerecht und gelenkschonend widmen wir uns dadurch unseren Problemzonen. Wir verbessern unsere Haltung und bleiben durch Faszientraining beweglich.

Spüre deinen Körper! Vergiss den Alltagsstress! Sei stabil, kraftvoll und geschmeidig – ein Leben lang!

Wir freuen uns auf Dein / Ihr Kommen!

Bitte Gymnastikmatte mitbringen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/650-2/

STRONG by Zumba

STRONG by Zumba ®

 

STRONG by Zumba® ist ein einzigartiges Ganzkörper Workout. Zähle nicht länger Wiederholungen, trainiere stattdessen zum Beat. STRONG by Zumba® kombiniert Eigengewichts-, Muskelaufbau-, Kardio- und Plyometrietraining. Die speziell für dieses Workout entwickelte Musik ist auf jede einzelne Bewegung abgestimmt. Jede Kniebeuge, jeder Ausfallschritt, jeder Burpee hat seinen eigenen Beat. So schaffst du es bis zur letzten Wiederholung. Steigere deine Leistung und wachse über dich hinaus. Ein STRONG by Zumba® Kurs ist ein schweißtreibendes Training. Durch mögliche Modifikationen und Progressionen ist das Training für Männer und Frauen aller Fitnessstufen geeignet.

Bring Folgendes mit: Cross-Trainer-Sportschuhe (rutschfeste Sohle), Handtuch, Wasser (eine Menge), Bodenmatte (auch in der Halle vorhanden), Fitness-Handschuhe (optional für Bodenübungen) und natürlich Spaß und Motivation.

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/neues-kursangebot-der-gymnastikabteilung-ab-dem-01-02-2018/

bodyART®

 

bodyART® Dienstag um 18 Uhr unter Leitung von Maggi Heil in der Schloßbergschule Auerbach.
Das bodyART® Training setzt den Fokus immer auf die Ganzheitlichkeit von Körper, Geist und Seele. 
Durch die Übungen werden Kraft, Flexibilität und Balance miteinander verbunden.
Das bodyArt Training eignet sich für alle Personen, Frauen und Männer,
jung und älter. Einfach für Jeden.
Yoga Matte bitte mitbringen!

Permanentlink zu diesem Beitrag: https://tsv-gymnastik.de/Wordpress/bodart/